fbpx

Bea Maier

Beatrix genannt „Bea“ ist ein Multitalent.

1990 begann sie Ihre Ausbildung zur Kosmetikerin an der Friedl Groh Schule. Darauf folgte ein Jahr Praktikum in Rottach Egern auf der Schönheitsfarm „Gertraud Gruber“. Dabei erkannte Sie schell, dass das jeweilige Hautbild immer im Zusammenhang mit der körperlichen und psychischen Gesundheit des Menschen steht. Es folgten Weiterbildungen zur Wildkräuterpädagogik, Wohlfühlmassagen und die Ausbildung zum Kneipp- Gesundheitstrainer.

„Privat bin ich ein basisch orientierter Kneippianser wozu auch das Meditieren und Wandern zählt. Im BioLandgut Tiefleiten fühle ich mich rundum wohl, da ich hier meiner Berufung, mit all meinen Fähigkeiten auf qualitativ hochwertigen Niveau selbstständig nachgehen kann. Dazu zählen die Gesichtsanwendungen, Massagen, Kräuterwanderungen, Kräuter-Workshops und das Kneippen zur nachhaltigen Gesundheitsprävention.

Achtsamkeit zu sich selbst und der Umwelt ist mein Motto!“