fbpx
>

Fasten-Wandern

Schritt für Schritt im hier und jetzt

Termine 2024
20.01. – 27.01.2024
17.02. – 24.02.2024
16.03. – 23.03.2024
04.05. – 11.05.2024
08.06. – 15.06.2024
13.07. – 20.07.2024

Fastenwandern ist ein Zurückfinden zu sich selbst und zu den herrlichen Ordnungen der Natur. Fasten ist eine uralte Tradition und es wird seit langer Zeit erfolgreich praktiziert. Vor allem bei täglicher Betreuung durch unsere Fastenleiter und man sich ganz bewusst dafür entscheidet. Das Fastenwandern wird üblicherweise mit dem Programm Heilfasten nach Dr. Buchinger durchgeführt. (gerne beraten wie Sie individuell).

Für wen ist Fastenwandern eine gute Idee?

Fastenwandern ist ideal für alle die wieder fit werden und sich selbst begegnen möchten. In einer Gruppe hat Fastenwandern eine ganz eigene Dynamik. Bewegung, entschlacken und zu sich kommen in einer Gruppe ist etwas ganz Besonderes. Schritt für Schritt kommt man sich selbst näher.

Fasten dient der Entgiftung und Entschlackung des Körpers. Die Ausscheidungsorgane werden angeregt und der Körper von Grund auf gereinigt. Der Stoffwechsel stellt sich um.

Der Geist verändert sich bei einer Fastenkur stark. Anfangs kostet es manchen Überwindung. Nach einigen Tagen tritt jedoch ein Gefühl von Leichtigkeit, Freiheit, Euphorie und innere Ruhe ein.

Fastenwandern macht gelassen. Es fördert Freude, Schwung und Glück. Fastewandern schafft Erkenntnis und wir reifen Stück für Stück. Es weckt die Verantwortung für unseren eigenen Körper. Dabei entdecken wir die Schönheit der Natur entdecken wieder.

Betreut und Begleitet werden Sie von Bea Maier & Johanna Kohlmünzer

Fastenwandern kann mit jeder Fastenart wie Heilfasten, Basenfasten oder anderen Programmen gebucht werden.

Beispiel – Tagesablaufplan während des Fastenwanderns:

    • 8 – 8.30  Uhr   Morgen-Aktivprogramm (Kneipp-Anwendung, Meditation, Qigong, Yoga)
    • 8.30 – 9.30Uhr     Tee + Besprechung / Befindlichkeit der Teilnehmer / Besprechung der Tagestour mit Tagesprogramm (Meditation/Waldbaden; Kräuter/Bäume/Sträucher; Kneipp)
    • ab 9.30 oder 15.00Uhr Wanderung / je nach Befinden mit Abkürzung oder Verlängerung / mit ausreichenden Pausen
    •  Gelegenheit für Gesprächsrunden / Zeit für sich / Workshops/ Massagen / Sauna
    • 18 Uhr Abendessen
    • 19Uhr Vortrag / Film / Zeit für sich