fbpx

Darm-Detox ist eine wirkungsvolle und nachhaltige Kur für jeden Darm

Die effektive Kur vom Entgiftungs-Experten Uwe Karstädt

Sie reinigt den gesamten Darm-Trakt. Der Volksmund sagt: „Der Tod sitzt im Darm“. Auch der Umkehrschluss ist richtig: unsere Vitalität, unser Immunsystem und damit unsere Gesundheit sitzen im Darm. Damit zeigt sich schon wie bedeutend eine optimale Darmfunktion mit gesunder Darmwand und einer darauf liegenden lebendigen Schleimschicht (Glykokalyx) ist.

Im Gegensatz zu vielen anderen Darmkuren wie Colon-Hydro-Therapie und Einläufen, die nur Teile des Dickdarms erreichen, wirkt die Darm Detox Kur direkt am sogenannten Biofilm – und das im gesamten Dünn- und Dickdarm. Der gesamte Darmbereich umfasst beim Erwachsenen immerhin ca. 6 – 8 Meter. Andere Darmkuren arbeiten oft mit schleimlösenden Inhaltstoffen und reduzieren damit auch die für uns so wichtige Schleim- und Schutzschicht der Darmflora.

Wissenswertes über Karstädts Darm-Detox 

Die Herstellung von Karstädts Darm-Detox ist einzigartig und garantiert die Effektivität als Darmentgiftung und die Ausscheidung des Biofilms. Die fermentierte Rinde der Ölpalme als wirksamer Inhaltsstoff ist für die Wirkung dieses Produkts unabdingbar. Die fermentierten Rindenfasern dieser Palme haben die Eigenschaft, tief in den Kern der Anhaftungen oder „Schlacken“ eindringen zu können. Dies ist nötig, weil sich die Schlacken fest an die Darmschleimhaut anlagern und auf andere Weise nicht abgelöst werden können. Andere Therapien und Darmreinigungen mit Ballaststoffen säubern nur oberhalb des Biofilms mit sehr begrenzter Wirkung.

Erfahrungen zeigen, dass bei Menschen, die schon jahrelang oder regelmäßig mit anderen Darmreinigungen, Entgiftungsmitteln und Quellsubstanzen arbeiten wie Flohsamenschalenpulver, Probiotika, Präbiotika, Zeolith oder Bentonit bei Kuren mit Karstädts Darm-Detox immer noch große Mengen an Biofilm ausgeschieden werden. Die Fasern dringen tief in die Strukturen des harten Biofilms ein und befeuchten ihn von innen. Dadurch löst sich der Biofilm mit den Schlackenstoffen und gleitet auf einfache Weise nach draußen, mühelos und ohne Krämpfe oder Schmerzen.

Daneben enthält Karstädts Darm-Detox auch noch Okra, einen Inhaltsstoff, der die Schleimschicht des Darms selbst befeuchtet und wieder in optimale Funktion versetzt. Das ist nötig, da die eigene Schleimschicht durch die jahrelange Verschlackung des Darms ausgetrocknet und entzündet ist.

Darm-Detox nach Karstädt im BioLandgut Tiefleiten Ablaufplan